Datenschutzerklärung

Einleitung

Jeder Bürger hat das verfassungsrechtlich gesicherte Recht, über die Verwendung seiner personenbezogenen Daten selbst zu bestimmen. Deshalb ist es unsere Pflicht, Ihre Daten, die Sie uns beim Besuch unseres Internetauftritts anvertrauen, zu schützen.
Als privatwirtschaftliches Unternehmen unterliegt Eridian den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Eridian hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz hinreichend beachtet werden.
Damit Sie sich während des Aufenthalts auf unseren Webseiten sicherfühlen, möchten wir Ihnen nachstehend beschreiben, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht und welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben, um diese vor Missbrauch zu schützen.

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internetauftritt von Eridian, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, für die Sie auf unseren Seiten evtl. Links finden. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu ermitteln. Darunter fallen beispielsweise Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder IP-Adresse.

An einigen Stellen unseres Internetauftritts bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, mit uns in Kontakt zu treten. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den jeweiligen Zweck, für den sie von uns erhoben wurden. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht, außer gesetzliche Vorschriften verpflichten uns dazu. Die Übertragung zwischen Ihnen und Eridian erfolgt auf besonders gesichertem Weg - bitte beachten Sie hierzu die Rubrik „Sichere Kommunikation im Internet“.

Sicherheitsvorkehrungen

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Eridian.de werden nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Unser Rechenzentrum sowie die hauseigene EDV-Abteilung passen die technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle durch unsere interne Revision.

​Protokollierung und Speicherdauer​

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der jeweilige Zweck, zu dem sie uns anvertraut wurden, erfüllt ist, es sie denn, es stehen keine anderweitigen gesetzlichen Verpflichtungen entgegen. Nach Wegfall des Verwendungszwecks werden Ihre personenbezogenen Daten vollständig gelöscht.

Ungekürzte IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von maximal fünf Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.
Um unsere Webseiten weiterentwickeln und optimieren zu können, werden bei Ihrem Besuch folgende Daten gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Browsereinstellungen, Betriebssystem und besuchte Seiten. Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, unser Internetportal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Ihre Daten werden zu statistischen Zwecken anonymisiert verarbeitet und sind nicht personenbezogen verwertbar (beispielsweise wird Ihre IP-Adresse für statistische Zwecke gekürzt gespeichert).


Cookies und Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google" - Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Sichere Kommunikation im Internet

Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine so genannte SSL-Verschlüsselung ein. Diese ist derzeit nach anerkanntem Stand der Technik als sicher anzusehen. Dieses Sicherheitsniveau erreichen alle Browser der jüngeren Generation. Eventuell sollten Sie den Browser auf Ihrem PC aktualisieren.

Wahrnehmung Ihrer Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung als Betroffener

Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei Eridian gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung jederzeit gegenüber Eridian geltend machen. Im Falle des Widerrufs einer zuvor erteilten Einwilligung oder nach Entfall des Zweckes der Speicherung werden Ihre personenbezogenen Daten mit sofortiger Wirkung gelöscht, es sei denn, es stehen wichtige Gründe zur Aufbewahrung oder anderweitige gesetzliche oder vertragliche Vorschriften entgegen. In diesen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten gesperrt.
Bitte richten Sie Ihre Betroffenenrechte schriftlich oder per E-Mail an folgende Kontaktadresse:

Eridian
Peter Bak
Möllentordamm 10
13597 Berlin

oder

E-Mail: datenschutz@eridian.de

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z. B. einer Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes, werden wir, falls nötig, diese Datenschutzerklärung aktualisieren. Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, so senden Sie uns eine E-Mail an datenschutz@eridian.de

 
Stand: 01.03.2016